Autor: Xena (Seite 2 von 4)

Mini-Aktivität 28. März 2020

Hier kommt schon die zweite Mini-Aktivität!

Falls Ihr die erste verpasst habt, hört euch doch hier kurz die Nachricht an, welche die Hababubus uns hinterlassen haben.

So, wir haben sehr schöne Willkommensschilder erhalten und die Habbabubus würden wirklich gerne vorbeikommen.

Sie haben Sugus wieder eine Nachricht hinterlassen, hört Euch die Nachrichten doch an:

Zweite Nachricht der Habbabubus

Zusätzliche Nachricht der Habbabubus für die Pios


Also noch einmal zusammengefasst:

Die Habbabubus sitzen auf dem Matterhorn fest, weshalb sie eure Hilfe brauchen: Baut und entwickelt irgendein Fahrzeug, um sie von dort abzuholen! Wir sind gespannt auf eure Ergebnisse!

Schickt ein Foto oder ein Video eures Fahrzeugs / eures Flugzeugs /  eurer Raktete an xena@blaustein.ch / 078 947 16 13!

 

Mit Freud debi / Euses Bescht / Allzeit Bereit / Zäme Witer!

 

Pfadi für zu Hause

Samstag ist Pfaditag!

Um das auch weiterhin sagen zu können, werden wir euch ab heute jeden Samstag eine kleine Aktivität auf der Website hochladen! Die gesammelten Aktivitäten findet ihr ab jetzt hier.

Aktivität 21. März 2020

Motto: Willkommen  

Sugus hat eine Nachricht für euch! Hört ihr gut zu, und helft uns, die bei uns zu begrüssen.

Nachricht von Sugus

Hier noch die weiteren Materialien, welche ihr benötigt!

Labyrint-Rätsel

Viel Spass und:

Mit Freud debi!
Euses Bescht!
Allzeit Bereit!
Zäme Witer!

Absage Pfadischnuppertag

Liebe alle

Das Coronavirus hat nun auch den Pfadialltag erreicht. Der Pfadischnuppertag vom 14. März 2020 muss schweren Herzens abgesagt werden.

Falls jemand gerne vorbeigekommen wäre, darf er oder sie sich gerne bei uns melden. Wir würden euch auf dem laufenden halten, wie und wann eine neue Gelegenheit zum Schnuppern besteht.

Bewusst handeln

Die Abteilungsleitung Xena und Caramba

Schnuppertag 14. März 2020

Bald ist es soweit, der Schnuppertag findet statt!

Nehmt eure Freunde und Geschwister und kommt am Samstag, dem 14. März vorbei um mit uns aufregende Abenteuer zu erleben!

Alle Infos findet ihr hier!

Die Pfadi Blaustein Gränichen freut sich auf viele Gesichter!

Waldweihnachten 2019

Alle Jahre wieder feiern wir den Abschluss des Pfadijahres an der Waldweihnachten! Gerne laden wir euch ein, zusammen mit uns bei Glühwein und Punsch das alte Jahr ausklingen zu lassen und in die Weihnachtsferien zu starten.

Denkt daran, euch warm genug zu kleiden, da wir draussen sind. Der ganze Anlass dauert ungefähr 1.5 Stunden.

Herbstlager Pfadistufe

Die Anmeldung und die Detailinformationen fürs Herbstlager der Pfadistufe sind unter Downloads verfügbar.

Meldet euch noch bis am 28. September an, das HeLa ist auch für Quereinsteiger und Aussenstehende offen.

Bei Fragen könnt ihr euch an Snoffi (snoffi@blaustein.ch) wenden.

Papiersammlung 06.07.2019

Diesen Samstag ist es wieder so weit, die Sommerpapiersammlung der Pfadi findet statt.

Die Leiter der Pfadi werden bereits um 06 Uhr eine erste Runde machen, um in den kühlen Morgenstunden bereits etwas Papier sammeln zu können.

Die offizielle Papiersammlung beginnt um 07:40 Uhr.

Falls wir Euer Papier bis 14:30 Uhr noch nicht geholt haben, könnt ihr Euch unter folgender Nummer melden: 078 947 16 13.

Allzeit Bereit

P.S: Wir freuen uns natürlich auch über kleine Erfrischungen (Getränke) 😉

Zopfaktion vom 17. März 2019

Am Sonntagmorgen, dem 17. März 2019, habt Ihr die Möglichkeit einen frischgebackenen Zopf von der Pfadi nach Hause geliefert zu bekommen!

Alle Informationen dazu findet Ihr unten auf dem Flyer.

Papiersammlung 12.01.2019

Am Samstag ist es wieder so weit, die Papiersammlung findet statt.

Falls wir Ihr Papier um 14 Uhr noch nicht geholt haben, melden Sie sich bitte bei folgender Nummer: 078 947 16 13.

Allzeit Bereit

Die Pfadi Blaustein Gränichen

Impression vom Pfadi- äh Papiersammeln

BOTT 2018 in Lenzburg

Am Samstag fand der BOTT in Lenzburg statt. Der BOTT ist ein Treffen aller Abteilungen des Kantons, bei welchem sich die Wölfe, Pfadis und Pios in einem Postenlauf messen.

Zum diesjährigen BOTT hat uns Bott der Baumeister geladen. Er hatte sich beide Arme gebrochen und brauchte nun ganz dringend Hilfe! Um herauszufinden, welche Wölfe, Pfadis und Pios am besten geeignet sind um Bott unter die Arme zugreifen, fand ein Postenlauf statt, bei welchem die Pfadis ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten. Bei strömendem Regen wurden Türme gebaut, Wasserläufe konstruiert und Werkzeuge entworfen.

Nach dem Postenlauf trafen sich alle wieder, und Bott verkündete, welche Gruppen sich am besten geschlagen hatten.

Sowohl unsere Wölfe wie auch unsere Pfadis schafften es in ihrer Kategorie aufs Podest!

Die Wölfe wurden 3. und die Pfadis wurden 2.

Stolz durften beide Gruppen eine grosse Schachtel Mohrenköpfe mit nach Hause nehmen.

Herzliche Gratulation!

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »